Straßenturnier der KTSV Eupen – Save the date

Endlich, nach vielen Jahren des Wartens, ist es jetzt wieder so weit, die KTSV Eupen lädt am 11.06 ab 11 Uhr zum "berühmt-berüchtigten" Straßenturnier ein. Einen Teil des Erlöses vom Turnier wollen die Vereinsverantwortlichen der Vereinigung "Die Unterstadt - ein starkes Viertel" spenden.

Nach vielen Jahren ohne Straßenturnier, hat die KTSV Eupen sich dazu bewegen lassen, dieses neu aufleben zu lassen. „Was haben wir nicht tolle Erinnerungen an die Zeiten, als das Turnier noch im damaligen Collège Patronné, später am Hundeverein, danach auf dem IRMEP Gelände und vor einigen Jahren nochmals in der Sporthalle Kettenis und am Ende im Sportzentrum stattfand,“ so langjähriges Vereinsmitglied und Sekretär des Vereins, Pirelli – Edgard Müllender. Unvergessen sind die originellen Mannschaftsnamen, die bunt auffälligen Trikotsätze und die heiß geführten Spiele zwischen Jung und Alt, zwischen Mann und Frau.

„Es wurde Zeit, dass wir hier nochmals ansetzen und dieses unvergessliche Turnier wieder aufleben lassen. Wir haben den 11.06 als Datum gewählt, um keinen Teilnehmer in noch laufende Meisterschaften zu stören. Alle Sportarten sollten dann ihre Saison abgeschlossen haben und froh sein, sich unter Freunden bei einem lustigen Amateur-Handballturnier zu treffen und gemeinsam zu feiern,“ erklärt es Präsident Marc Wagner.

Gesagt-getan. Somit sollte sich jeder den Termin vormerken und zum Sportzentrum am Stockbergerweg kommen. Das Turnier wird in 2 Gruppen zu jeweils 5 Teams ausgetragen. Jeder gegen jeden in seiner Gruppe, mit KO Spielen um die Plätze 5-10, sowie 2 Halbfinalen und dem großen und kleinen Finale um die Plätze 1-4.

Spiel – Spaß – Feiern

Das Turnier steht ganz im Zeichen der Hilfe und Unterstützung der von der Flutkatastrophe stark betroffenen Unterstadt. Die KTSV Vereinsführung liegt die Unterstadt sehr am Herzen und wird einen Teil des Erlöses der Organisation „Die Unterstadt – ein starkes Viertel“ spenden.

Die 10 Teams werden mit einem Paten an ihrer Seite, stellvertretend für eine Straße der Unterstadt, teilnehmen (Bellmerin, Hillstraße, Haasstraße, usw.). „Wir wollen so die Verbundenheit mit den Bewohnern und Geschäftsleuten der Unterstadt zum Ausdruck bringen,“ erklärt es der Präsident.

Wir laden jeden Freizeitsportler ein, aber auch alle aktiven Handballspieler, vorbeizukommen. Die Organisationen der Teams liegt in den Händen von Marco Demonthy und von Kaye Kriescher. Interessierte Teams oder Spieler können sich gerne an sie wenden oder uns unter info@ktsveupen.be oder sekretariat@ktsveupen.be  kontaktieren. So oder so, jedes Team ist dazu eingeladen seine Fans und seine Freunde mitzubringen, damit das Turnier ein Fest für alle wird. Für das leibliche Wohl vor Ort ist gesorgt. Start wird um 11 Uhr sein, das Ende ist offen und wird mit DJ und guter Musik in den Abend verlängert.

Also merke dir das Datum 11.06 vor und sei dabei. Die KTSV Eupen und alle Freunde und Fans sollten vorbeikommen, um gemeinsam Spaß zu haben und gemeinsam zu feiern.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr bieten zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufrufen von Websites auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon abgelegt werden. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hier klicken zum Aufrufen der Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden.