Stockbergerweg – Die Umbauarbeiten schreiten voran

Abriss, Umbau, Neuverlegung - der neue Hallenboden nimmt Formen an

Nachdem Ende November der Abriss des ausgedienten und in die Jahre gekommenen Hallenbodens begonnen wurde, sieht die Fertigstellung des neuen Bodens bereits sehr vielversprechend aus. Ohne Gewähr sieht es aber so aus, als ob der eigentliche Fertigstellungstermin vom 26.01 eingehalten werden kann.

Parallel zu den Bodenarbeiten werden auch noch weitere Renovierungen im Bereich der Tribüne durchgeführt, so u.a. das Geländer, dem die vielen Jahre der „Belagerung“, durch Supporter- und Besucherhände des Sportzentrums, zugesetzt hat.

Laut letztem Kenntnisstand, und wie es bereits auf den Fotos ersichtlich ist, werden wir zukünftig auf einem blauen Boden mit gelben 6-Meter Torräumen spielen dürfen. Auf dem Boden kommen die Linien für den Handball und den Volleyball. Dazu werden noch auf jeder Seite Spielbereiche für den Mini Handball eingezeichnet. Ob noch weitere Sportarten dort vorgesehen sind, wissen wir heute leider noch nicht. Auf jeden Fall sieht das bisherige Resultat toll aus.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr bieten zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufrufen von Websites auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon abgelegt werden. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hier klicken zum Aufrufen der Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden.