FAQ

  • Ist auch während der Schulferien Training?

    Im Normalfall ja, hängt aber immer von der Trainingshalle ab. In der PDS kann es vorkommen, dass während den Schulferien zeitweilig geschlossen ist.
    Genauere Informationen erhaltet ihr aber immer von den Trainern auf dem Training, was in dieser Zeit stattfindet und nicht.

  • Wie lange dauert eine Saison ?

    Eine Saison besteht immer aus einer Vorbereitungsphase, der eigentlichen Meisterschaft und der Zeit bis zur Sommerpause. Wir starten in die neue Saison immer im Laufe des August, früher oder später abhängig vom Alter der Kinder. Die Meisterschaft beginnt ebenfalls in den meisten Serien gegen Anfang September und geht bis in den April hinein, manchmal auch bis Anfang Mai. Im Anschluss zur Meisterschaft wird noch weiter trainiert bis ca. Ende Juni. Der Juli ist immer als Sommerpause zu sehen.

  • Wann finden die Meisterschaftsspiele statt ?

    In der Regel finden diese immer am Wochenende statt (samstags und sonntags). Jedoch kann es passieren, dass durch die Verlegung von geplanten Spielen, sei es durch die KTSV oder durch den Gastverein, ein Spiel unter der Woche stattfindet. Darüber wird jede Mannschaft aber zeitig im Vorfeld durch den Trainer in Kenntnis gesetzt. Hier bitte auch immer den aktuellen Spielplan (s. Link in den Team Vorstellungen) einsehen.
    https://ktsveupen.be/teams/

  • Haben die Älteren öfter Training als 2 x die Woche?

    Jede Mannschaft hat mindestens 2x die Woche Training. Je nach Altersklasse können das auch 3 feste Trainingseinheiten sein. Bei Bedarf und auf Wunsch der Trainer kann mitunter auch ein Sondertraining organisiert werden, für das Spieler speziell eingeladen werden (z.B. Torhütertraining). Hier bitte auch immer die aktuellen Trainingszeiten (s. Link in den Team Vorstellungen) einsehen.
    https://ktsveupen.be/teams/trainingszeiten/

  • Wie schreibe ich mein Kind ein ?

    Jedes Kind, dass am Trainbing und am Spielbetrieb teilnehmen möchte, sollte sich bitte an den Sekretär (Edgard Müllender) wenden, der alle notwendigen Formulare und Papiere bereitstellt, damit sie ihr  Kind anmelden und über den Verband versichern lassen können. Zu ihren persönlichen Angaben sind ebenfalls ein Lichtbild und eine ausgefüllte ärztliche Bescheinigung Pflicht.
    https://ktsveupen.be/verein/organisation/

  • Was braucht mein Kind für den Handballsport ?

    Ihr Kind braucht hallentaugliche saubere Sportschuhe, ein Trikot und eine Sporthose. Dann kann es auch schon losgehen. Wir im Verein legen sehr großen Wert auf Körperhygiene nach dem Training und nach dem Spiel. Deshalb ist es wünschenswert, wenn jedes Kind im Anschluss eine Dusche nimmt und sauber den Heimweg antritt.

  • Wie wird innerhalb des Vereins kommuniziert ?

    In Zeiten von sozialen Netzwerken, Facebook, Internet und Co. haben wir uns ebenfalls darauf eingestellt zeitnah und schnell über Whatsapp Gruppen, per SMS, per direktem Anruf oder per Mail uns untereinander zu verständigen. Jede Mannschaft hat einen Betreuer, der sich um verschiedenen Mitteilungen, was das Training, die Spiele und die Ausfahrten angeht mitkümmert. Faustregel ist aber in allen Fällen: angemeldet ist jeder automatisch, abmelden sollte sich derjenige, der nicht teilnehmen kann.
    Offizielle Mitteilungen und Informationen seitens des Vorstandes werden häufig per Mail mitgeteilt, aber auch klassisch in Briefform auf dem Training an die Kinder verteilt (z.B. Einschreibeformular für die Nikolausfeier)

  • Wie viel kostet eine Mitgliedschaft ?

    Was den Beitrag in der KTSV Eupen angeht, so sollte man sich direkt an den Sekretär des Vereins wenden, denn die Beiträge sind je nach Altersklasse unterschiedlich gestaffelt. Dieser ist immer zum 01.09 der neuen Meisterschaft fällig. Mit Begleichung des Mitgliedsbeitrags ist man automatisch immer über den Verband versichert, vorausgesetzt eine gültige ärztliche Bescheinigung liegt dem Sekretär vor, die er an den Verband weiterleitet.

  • Wer spielt alles in den verschiedenen Mannschaften ?

    Wer sich ein Bild der Mannschaften und Spieler(-innen) machen möchte, sollte auf der Seite der Teams schauen, dort sind alle Infrmationen und Personen hinterlegt
    https://ktsveupen.be/teams/

  • Wie lange dauern die Spiele in den Jugendmannschaften ?

    Je nach Altersklasse ist die Dauer eines Spieles unterschiedlich. Dazu kommt die Tatsache, dass der belgische Handballverband verschiedene Maßnahmen getroffen hat, um die Spielzeit je nach Alter zu optimieren, damit jeder Spieler seine Spielzeit bekommen kann.
    Das geht von 5×10′, über 3×15′, über 2×20′, über 2×25′ bis hin zu 2×30′, wenn man zu den ältesten Jahrgängen und Senioren kommt. Im Einzelfall sollte man sich bitte an die entsprechenden Trainer wenden.

  • Warum spielen Mädchen und Jungen zusammen ?

    In den unteren Jahrgängen nehmen Mädchen und Jungen gemeinsam am Spielbetrieb einer Mannschaft teil. Das hat bis zu einem gewissen Alter sicherlich Vorteile in Vereinen, die zu wenig Nachwuchs bei den Junge oder Mädchen eines Jahrgangs haben. Bis zu den Minimes in Belgien „dürfen“ Mädchen und Jungen gemiensam spielen. Da das aber bereits ein „heikles“ Alter bei den Jugendlichen ist (14-15 Jahre), zieht die KTSV Eupen es vor, gesonderte Mädchen- und Jungenmannschaften an den Start zu bringen. Unsere steigende Anzahl an nachrückenden Mädchen und Jungen erlauben uns dies seit der laufenden Meisterschaft umzusetzen. Das kommt der entwicklung der Mädchen wie der Jungen zugute¨.

  • Wie werden Ausfahrten organisiert ?

    Unsere Ausfahrten werden durch den Trainer und den Betreuer im Vorfeld geplant und organisiert (Abfahrtsort, Material, Abfahrtszeit, Route zur Halle, Teilnehmer, usw.). In der Regel sind die Eltern unsere „Fahrer“ und nehmen die Kinder sowie die Trainer (in manchen Jugendmannschaften sind sie noch minderjährig und somit ohne Fahrerlaubnis) mit. Je nach Spielort ist die Abfahrtszeit kürzer oder länger vor Spielbeginn. Da wir in der Provinz Lüttich und im Kreis Aachen spielen, sind die Zeiten überschaubar lang. In der Regel versuchen wir ca. 1 Stunde vor Spielbeginn vor Ort zu sein, um uns umziehen und vernünftig aufwärmen zu können.

  • FIndest du keine passende Antwort auf deine Frage ?

    Solltest du weitere Fragen haben und keine passende Antwort gefunden haben, dann wende dich gerne jederzeit an ein Mitglied aus dem Vorstand.
    (https://ktsveupen.be/verein/organisation/

Keine Antwort gefunden? Frage uns doch direkt per Mail: info@ktsveupen.be